Logo Die Vielen

Ein musikalisches Theaterstück
Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers

Präsentiert von Eure Formation: » Play Luther | » Nach Europa | Bonhoeffer

Mit Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach, ab 14 Jahren

Das Stück

Am 8. Mai 1945 wurde die deutsche Bevölkerung nicht befreit – sie wurde endgültig besiegt, nachdem sie bis zum bitteren Ende und darüber hinaus die Naziherrschaft unterstützt hatte. Der Nationalsozialismus ist nun einmal eine echte Volksbewegung gewesen. Unsere Repräsentation des Lebens und Werks von Dietrich Bonhoeffer (Wikipedia) handelt von der Entität1 des Christentums und seiner Menschen in schwierigen Zeiten, von einem der auszog kein Nazi zu werden, von einem der Allianzen im Widerstand schmiedete um bis zu seinem Lebensende Christ zu bleiben.

Die musikalische Theaterproduktion ist der mal unterhaltsame, mal bedrückende Versuch, das gesellschaftliche Zusammenspiel von den deutschen Christen bis 1945 zu hinterfragen, aber auch das Spiegelbild der deutschen Gesellschaft nach 1945 zu durchleuchten die den Anspruch auf Normalisierung erhebt. Alles wieder gut? Diese Vorstellung ist durch die politischen Entwicklungen der letzten Zeit fragwürdiger geworden als sie vielleicht ohnehin schon war. Sie zeigt sich ebenso am eigenartigen Verhältnis der Gesellschaft zu seiner Vergangenheit wie in der grundsätzlichen Art und Weise, in der hierzulande die Zugehörigkeit vor Gott gelebt und diskutiert wird.

Das Vermächtnis Bonhoeffers ist Treibstoff2– die In­halte für Gottlose und Gottnahe eine Tiefenbohrung. Die Produktion stellt einen Beitrag zu einer der wichtigsten gesellschaftlichen Debatten der kommenden Jahre dar und macht handfeste Vorschläge, wie man sich in ihr positionieren kann.

1 das Dasein im Unterschied zum Wesen eines Dinges, [gegebene] Größe, Einheit
2 Von Eure Formation raffiniert und reformiert, um von vielen angenehm konsumiert zu werden. Diese Produktion stellt aber kein Ölfeld dar, und steht für Repräsentationsfracking nicht zur Verfügung

Motivation

Szene aus Bonhoeffer – der mit dem Lied

Wir leben seit unserer Geburt in einem friedlichen, demokratischen Land. Krieg kennen wir nur aus dem Fernsehen und von Erzählungen. Irritiert stellen wir seit einiger Zeit beim Blick in die Medien und in Gesprächen fest, dass es eine relevante Zahl von Menschen gibt, die die Vorzüge der Demokratie wie Meinungs-, Religions- und Pressefreiheit, Schutz vor Verfolgung und freie Wahlen nicht mehr schätzen. Religion ist für viele nicht mehr Synonym für Frieden, Freiheit und Stabilität, sondern ein institutionelles Konstrukt, dem sie ablehnend gegenüberstehen. Offensichtlich braucht es immer wieder neue Diskussionen, um den Glauben mit Leben zu erfüllen. Dazu möchten wir beitragen.

Das Bühnenbild

Szene aus Bonhoeffer – der mit dem Lied

Als Symbol der Dreifaltigkeit steht das Dreieck. In der Gestalt einer Pyramide zeugt es von religiösem und zeremoniellem Charakter und davon, dass die jeweils höhere von der niederen, stets stärkeren Schicht, getragen wird. Es gewinnt somit an Leistungsfähigkeit und „höhere Qualitäten“. Das Bühnenspektakel ist eine Metapher auf die Geschichte des Christentums, hinterfragt aber auch die Beziehungen zwischen „oben“ und „unten“. Sind die Eigenschaften der oberen Etagen von den unteren abhängig? Entwickeln sie sich ausschließlich aus ihnen, den unteren Schichten, heraus? Ist etwa in ihnen, den unteren Schichten, bereits der Geist wirksam, der vor allem die Spitze der Pyramide beseelt? Instrumente. Holz. Licht.

Spieltermine

Plakatmotiv

Nach der Premiere im Schauspielhaus Dortmund buchen wir aktuell die Spieltermine für die kommenden Monate. Sprechen Sie uns an!


Do. 20. Juni 2019: Schauspielhaus Dortmund (Große Bühne), 11 Uhr


Do. 20. Juni 2019: Schauspielhaus Dortmund (Große Bühne), 14 Uhr


Di. 4. Februar 2020: Theater der Altstadt, 19:30 Uhr


Fr. 27. März 2020: Frühjahrstagung des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins, 19:30 Uhr


Do. 9. April 2020: 75. Todestag, EventKirche Velbert-Langenberg, 20:30 Uhr

Kooperation

Sie haben Interesse unsere Arbeit zu unterstützen oder möchten uns buchen? Treten Sie einfach mit uns in Kontakt

Link zum Kulturamt der Stadt Stuttgart Link zum Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg Link zum Dietrich-Bonhoeffer-Verein (dbv) Link zur Landeskirche Württemberg

Produktion

Szene aus Bonhoeffer – der mit dem Lied
Idee Eure Formation (Lukas Ullrich, Till Florian Beyerbach)
Dauer 65 Minuten
Spiel, Recherche, Produktion und Öffentlichkeitsarbeit Lukas Ullrich [www.lukasullrich.de] und Till Florian Beyerbach [www.tillflorianbeyerbach.de]
Vorlage, Recherche, Dramaturgie Uwe Hoppe [www.uwehoppe.de]
Laserschutzbeauftragte Lukas Ullrich, Till Florian Beyerbach
Lasergenehmigung und Tourabnahme TÜV SÜD
Bühnenbild und Kostüm Lukas Ullrich
Technik Simon Söldner [LPS]
Fotografie/Video Joris Haas [www.jorishaas.com]
Gestaltung Michael Heidinger [www.michael-heidinger.com]
Videoschnitt Lukas Ullrich
Ton jkStudio [www.jkstudio.de]
Musikalische Beratung Andrew Zbik [www.facebook.com/zbikbeat]
Produktionsjahr 2019 (Alle Rechte bei »Eure Formation«)
Aktuelles zum Stück facebook/eureformation

Hinweis: Der Betrieb von Showlasern stellt an sich kein Gesundheitsrisiko dar, kann aber gegebenenfalls bei Menschen mit photosensitiver Epilepsie Anfälle auslösen.

Creative Commons Lizenzvertrag
Das Artwork verwendet einen freigestellten und bearbeiteten Teil des Fotos Dietrich Bonhoeffer, Bundesarchiv, Bild 146-1987-074-16 | Lizenz CC-BY-SA 3.0

Ansprechpartner

Lukas Ullrich
+49 176 27246191
lukas@eureformation.de

Till Florian Beyerbach
+49 177 7322461
till@eureformation.de

Impressum

Eure Formation
Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach GbR
Schweitzerstraße 4
70619 Stuttgart
+49 176 27246191 | +49 177 7322461
info@eureformation.de

Haftung für Inhalte: Die Inhalte unserer Seite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links: Die Homepage enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutzerklaerung

Geltungsbereich: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der europäischen Union enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Diese Verordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Der Websitebetreiber „Eure Formation – Lukas Ullrich und Till Florian Beyerbach GbR“ nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer dieser Website gemäß über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten: Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Folgende Daten werden so protokolliert: besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem und verwendete IP-Adresse.

Umgang mit personenbezogenen Daten: Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten: Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung: Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Vimeo: Der Websitebetreiber nutzt für die Einbindung von Videos den Anbieter „Vimeo“ (Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011). Beim Aufruf der Website wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt – sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Videos wie beispielsweise dem Anklicken des Start-Buttons wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen. Datenschutzerklärung von Vimeo (englisch)

Webfonts: Diese Seite verwendet zur Darstellung der Seiteninhalte Webfonts des Anbieters „Myfonts“ (Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, Massachusetts 01801 USA). Webfonts sind Schriftarten, die beim Aufruf der Seite von den Servern des Anbieters geladen werden. Datenschutzrichtlinie von Monotype

SSL-Verschlüsselung (HTTPS-Protokoll): Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzt der Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.